Aphorismen | FIGU-Landesgruppe Deutschland

Aphorismen

  

Wer wahrlich liebt, der braucht keine materiellen Geschenke, denn
die Liebe allein ist das grösste Geschenk, das es gibt.

Wir Menschen erkennen die wahrhaftige Liebe nicht,
sonst würden wir nach ihren Gesetzen handeln.

Die Zufriedenheit des Menschen hängt nicht von seinem Besitzstand ab,
sondern von seiner inneren Einstellung.

Glück und Zufriedenheit kann man sich mit keinem Geld der Welt erkaufen,
es sind Werte des Innersten, die man sich hart erarbeiten muss.

Ergründe dich selbst und du kennst die Menschheit.

Wie soll man einen anderen Menschen genau kennen,
wenn man nicht mal weiss, wer man selbst ist?

Der Wert der wahrheitlichen Liebe ist das Gegenteil vom Wert des Materiellen.

Je mehr du dich mit dem Tod befasst, desto besser verstehst du das Leben.

Sterben bedeutet nicht nur fortgehen, sondern auch heimkehren.
 

April 2012, Günter Garhammer