Extrapolierte 9 Milliarden-Marke durchbrochen | FIGU-Landesgruppe Deutschland

Extrapolierte 9 Milliarden-Marke durchbrochen

Es ist passiert. Unser extrapolierender Erbevölkerungszähler hat am 4. August 2019, 9:40 h MESZ/UTC+2 die 9 Mrd.-Marke durchbrochen.
Diese 9 Mrd.-Zahl wurde ausgehend von den letzten tatsächlich bekannten Zahlen, welche mit den dazugehörigen Zeiten korrekt korrelieren, mit einer berechneten Erdbevölkerungssteigerung kubisch extrapoliert. Die letzte tatsächlich reale Zahl war dabei 8‘953‘851‘418 Erdenmenschen am 1.1.2019 um 00:00 h MEZ. Diese damalige Erdbevölkerungszahl wurde in einem Kontaktgespräch BEAM genannt.
Der Durchbruch der extrapolierten 9 Mrd.-Marke ist ein weiterer symbolischer Meilenstein der Erdenmenschheit in ihre selbstverschuldetete erdenweite Katastrophe, die den Menschen und die Natur in allen ihren Facetten und Lebensbereichen betreffen.
Lesen Sie unsere Artikel zu den Folgen der erdenweiten Überbevölkerung, z.B.: